Als Aktivierungsfachfrau Geriatrie / Psychogeriatrie und Erwachsenenbildnerin, aktiviert Jolanda Casutt seit über zehn Jahren in diversen Institutionen Menschen.

Mit Reconnective Healing nach Eric Pearl -Energetische Psychologie- bietet sie in ihrer Praxis eine ideal ergänzende Möglichkeit, um Menschen in herausfordernden Situationen zurück in ihre Balance zu begleiten und Raum für Veränderung zu schaffen.
Bildschirmfoto 2020-12-02 um 23.43.22.pn
Im Dezember 2020 hat Jolanda Casutt mit 24 Kurzfilmen -in Form eines Adventskalenders- täglich Menschen aktiviert und durch die Zeit der Lichter begleitet. Diese Tipps sind auch ausserhalb des Advents äusserst motivierend und hilfreich.
Link zu den Kurzfilmen:
https://www.youtube.com/watch?v=pWR1klzESw4&t=38s

 

AUS- UND WEITERBILDUNGEN

2006 NLP Practitioner Ausbildung, 238 Stunden, Chur (GR)
2007 NLP Master Ausbildung, 220 Stunden, Chur (GR)
2008 Lachyoga Leiter, LAFA, Wien (A)
2009 -  2021 Leadgesang, www.jojodino.ch Chur (GR)
2010 Therapeutin, MET Technik nach Franke, Chur und Greifensee (ZH)
2015 Erwachsenenbildnerin SVEB1, 220 Stunden, Chur (GR)
2016 Mysterienschule, 48 Schritte, Chur (GR)
2014 - 2017 Dipl. Fachfrau Aktivierung, 272 Stunden, Lenzburg (AG)
2017 Nia Dance White Belt Ausbildung, Sankt Gallen
2017 The Reconnective Healing nach Eric Pearl, Innsbruck (A)
2022 Mitglied, Verein für Radiästhesie, Graubünden

Im Dezember 2021 veröffentlichte sie "Der goldene Schal". Ein kleines Buch mit 12 bewegenden Geschichten, die uns wieder an kleine Wunder glauben lassen. Geschichten, die sie in den letzten zwei Jahren in ihrem Umfeld gesammelt und textlich verarbeitet hat. Geschichten mit einer kleinen Prise Magie, die uns wieder an das Gute glauben lassen und uns im Herzen verbinden.